Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Aktuelles - Kategorien:

Freitag, 24.März 2017

Alexander Findewirth setzt sich bei Aufnahmeprüfung für Musical-Studium in Wien durch

Weit mehr als 200 junge Menschen haben sich an der diesjährigen Aufnahmeprüfung zur Musik und Kunst Privatuniversität in Wien beteiligt. Insgesamt wurden nur 8 Kandidaten zum Studium aufgenommen, darunter Alexander Findewirth.
Im Aufnahmeverfahren mussten die Kandidaten in drei Runden ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Galt es zunächst, drei Lieder vorzutragen, ging es danach darum, Monologe überzeugend darzubieten, Musikalität zu demonstrieren und das Prüfungsgremium schließlich noch mit Tanz zu überzeugen.
Alexander erhält seit rund 10 Jahren Unterricht an der Sing- und Musikschule Bad Tölz. Als langjähriger Schüler von Birgit Niedernhuber (Musikalische Früherziehung, Chor, Musiktheater) hat er bereits in früher Kindheit Bühnenerfahrung im Bereich der Aufführung von Kindermusiktheater gewonnen. Als Gesangsschüler von Elisabeth Artmeier-Mogl hat Alexander den Wettbewerb "Engelsstimmen" gewonnen und war bei weiteren Produktionen im Bereich des Musiktheaters beteiligt (Zauberflöte, Hänsel- und Gretel). Nach dem Stimmbruch wechselte Alexander zu Markus H. Eberhard in den Solo-Unterricht Gesang und darstellendes Spiel und beteiligte sich weiter an den Musiktheaterproduktionen der Sing- und Musikschule. Extern beschäftigte sich Alexander seit vielen Jahren mit verschiedenen Stilrichtungen im Bereich des Tanzes. Für die Aufnahmeprüfung in Wien wurde Alexander speziell durch Markus H. Eberhard vorbereitet.

Zuletzt glänzte Alexander Findewirth bei der gemeinsamen Produktion der Sing- und Musikschule mit dem Tölzer Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Anatevka.
In diesem Musical gab Alexander in unterschiedlichen Vorstellungen den Milchmann Tevje und den Schneider Mottel.
Bilder zu dieser Produktion und auch von Alexander gibt es hier zu sehen:

www.FooTToo.de

Die Sing- und Musikschule Bad Tölz gratuliert Alexander Findewirth ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünscht weiterhin alles erdenklich Gute!!!

Kategorie: Lehrkräfte, Organisatorisches