Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Unterrichtsangebot

Volksmusik

Die bodenständige Volksmusik hat im Isarwinkel eine gute und lange Tradition. Die Sing- und Musikschule Bad Tölz will ihren Teil zur Pflege und Zukunft dieser Tradition beitragen und unterweist zahlreiche Schüler im volksmusikalischen Bereich. Die Lehrkräfte Sigrid Barak, Judith Geißler, Silke Kugler, Rita Reiter, Steffi Schwaighofer, Birgit Niedernhuber, Sepp Kronwitter, Harald Roßberger und Ingo Veit erteilen Unterricht in den Fächern Akkordeon, Blockflöte, Harfe, Zither, Gitarre, Hackbrett, Trompete, Posaune, Gesang, Klarinette und legen Aufmerksamkeit auch auf die Pflege der Volksmusik.

Gerade in der Volksmusik ist uns das gemeinsame Musizieren der Schüler ein wichtiges Anliegen. Nach Kräften bemühen wir uns, aus den einzelnen Musikanten Gruppen zu bilden, die sich entweder für einen längeren Zeitraum oder anlässlich bestimmter Projekte formieren.
Die Volksmusikgruppen erhalten zahlreiche Möglichkeiten des öffentlichen Auftritts. Gern gesehene Gäste sind diese Gruppen z.B. beim Tölzer Adventsingen, bei der Umrahmung von Feiern, bei Konzerten im Josefistift, Hoagartn und Volkstänzen.