Zur Navigation - Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Unterrichtsangebot

Musikalische Grundfächer

Die Angebote der Musikalischen Grundstufe führen auf spielerischer Basis zur aktiven Beschäftigung mit Musik hin. Dabei werden Vorschulkindern (Musikalische Früherziehung) und Grundschulkindern (Musikalische Grundausbildung) elementare musikalische Kenntnisse vermittelt. Der Besuch musikalischer Grundfächer ist Voraussetzung für den Eintritt in den Instrumentalunterricht im Vorschul- und Grundschulalter.

Durch Unterrichtsinhalte wie Singen und Sprechen, elementares Instrumentalspiel (Orff- Instrumentarium), Musik und Bewegung/Tanz, Musikhören, Instrumenteninformation und elemantare Musiklehre sollen Grundlagen für eine weiterführende Beschäftigung mit Musik (Erlernen eines Instruments, Mitwirken in Ensembles, Spielkreisen, Chören etc.) gelegt werden. Andererseits ist die „Musikalische Früherziehung“ gut geeignet, um Interessen, Neigungen und Begabungen der Kinder zu erkennen.

Die Kursleitung liegt in den bewährten Händen von erfahrenen Lehrkräften: no-name, no-name, Rita Reiter, Steffi Waldherr, no-name, no-name